Gesund leben: Ausreichend trinken!

Der erste Punkt meiner Aufzählung über gesundes Leben ist „ausreichend trinken“. Was also steckt dahinter?!

Klar. Und auch das wissen wir alle: wir sollen mindestens 1,5-2 Liter Flüssigkeit am Tag trinken. Welche Flüssigkeit, da streiten sich generell die Geister. Aber vornehmlich sollen es wohl 1,5-2 Liter Wasser mit oder ohne Kohlensäure sein. Warum?!

Der menschliche Körper besteht zu etwa zwei Dritteln aus Wasser. Das Wasser ist einerseits ein wichtiges Transportmittel und arbeitet andererseits auch als Lösungsmittel. Wasser regelt die Temperatur Deines Körpers. Und jeden Tag scheidet der Körper eine große Menge an Flüssigkeit aus. Bei einer Diät steigt übrigens der Wasserbedarf erheblich. Bei körperlicher Anstrengung wie Sport muss ebenfalls mehr getrunken werden, denn Wassermangel wirkt schnell leistungsmindernd. Wasser wird hier als Transport- und Kühlmittel des Körpers benötigt. Wissenschaftler der Charité haben außerdem herausgefunden, dass Wasser einen weiteren positiven Effekt auf den Stoffwechsel hat. Wenn Du bisher weniger als zwei Liter getrunken hast, und dann damit beginnst, verbrauchst Du dadurch 100 Kilokalorien zusätzlich jeden Tag. Und grundsätzlich sollen  alle, die weniger essen, mehr trinken. Denn das Wasser unterstützt die Nieren dabei, Abbauprodukte die beim Abnehmen vermehrt anfallen, zügig loszuwerden. Ich glaube, dies ist das Prinzip von Detoxikation!

Entscheidend ist einfach, dass Du regelmäßig neue Flüssigkeit zuführst und genügend bis viel trinkst. Der Körper kann eine ganze Weile, je nach der „Beschaffenheit“ Deines Körpers, ohne Essen auskommen – aber nur fünf, höchstens sieben Tage ohne Flüssigkeit!

Jaja, ich weiß! Weißt Du alles schon!!!

Und hier wieder der Selbstversuch: Am 01. Januar habe ich nach einer ordentlichen Silvesterparty einen riesigen Durst verspürt. Und dieser Zustand hat ja sogar einen Namen: Nachdurst! Bei solch einem speziellen Wunsch  nach Getränk habe ich aber leider niemals Verlangen nach Wasser. Dann soll es für mich am liebsten Cola oder Malzbier sein… Und hier kommt wieder meine Fitnessarmband App ins Spiel: Ich habe entdeckt, dass eine halb-Liter Flasche Malzbier ca. 230 kcal hat! Zwei dieser Flaschen haben damit mehr Kalorien als ein Frühstück, als ein Mittagessen oder als ein Abendessen… solch ein Getränk zu schlürfen muss daher eine absolute Ausnahmen sein! Daher hier mein erster Tipp: Mach Dir mal klar, welche Getränke Du am liebsten trinkst, nimm Dir kurz die Zeit, zu recherchieren, welche Getränke wie viele Kalorien haben. Schreib Dir am besten einen kleinen Zettel und magnete den an Deinen Kühlschrank. Und dann entscheide bei jedem Gläschen oder Fläschchen selbst, ob Du genau dieses Getränk zu Dir nehmen möchtest oder doch lieber ein Wasser… [pass aber auf, dass Du darüber nicht zu Partypooper wirst].

Zudem vergessen wir oft zu trinken. Tipp Nummer zwei: Stell Dir permanent ein Glas Wasser auf den Schreib- oder Coachtisch und hab es immer gefüllt. Dann greifst Du automatisch danach und trinkst.

Weitere Tipps:

  • Auch zu jedem Essen gehört ein Glas Wasser, dann kann die Nahrung schneller weitergeleitet und verwertet werden und die Ballaststoffe können gut aufquellen.
  • Vor jedem Essen zwei Gläser Wasser zu trinken reduziert das Hungergefühl, bzw. beschleunigt das Sättigungsgefühl und Du kommst mit einer kleineren Portion Essen aus. Um es schlicht zu sagen: Wenn Du schon viel Wasser im Magen hast, passt weniger Essen in Dich hinein 😉
  • Hängt Dir das Wasser zum Halse heraus, dann variiere bei Deiner Getränkeauswahl. Ungesüßte Tees sind gut, oder auch Saftschorlen… bedenke eben oberen Punkt und kennen die speziellen Wirkungen Deines Lieblingstees.
  • Wenn Dir das auch schwer fällt, iss öfter mal eine Suppe – die enthält auch viel Flüssigkeit.

Wenn Du jetzt zu der Ansicht kommst, das bisschen, was ich esse, das kann ich auch trinken, liegst Du trotzdem falsch. Denn zur Fettverbrennung wird einfach auch Energie in Form von Nahrung benötigt. Und Wasser alleine macht eben auch nicht satt. Eine gesunde Ernährung soll also mit dem vielen Wasser trinken einhergehen… so die Fachleute.

Aber für Dich noch einmal zusammen gefasst, was alles passieren kann, wenn Du genügend trinkst (und gleichzeitig auf eine gesunde Ernährung achtest):

• Du bekommst ein schönes und reines Hautbild
• Du verbesserst Deine körperliche Fitness
• Du verbesserst Deine Konzentrationsfähigkeit
• Du erhältst ein größeres Selbstwertgefühl und mehr Lebensfreude
• Dein Stoffwechsel funktioniert schneller und kann besser Nahrung verwerten
• Deine Fettverbrennung verbessert sich und
• Deine Gelenke werden geschmeidiger…

Als Fazit: Wasser gehört zu den Grundelementen und darf in der Ernährung auf gar keinen Fall fehlen! Also – es tut nicht weh und lohnt sich – trainiere Dir an, viel Wasser zu trinken! Und besorge es einfach nachhaltig

Advertisements

2 Gedanken zu “Gesund leben: Ausreichend trinken!

  1. Sehr schöner Bericht…hat mich richtig angespornt, darauf in Zukunkt mal wieder mehr zu achten…habe mir gerade eine Flasche Wasser auf meinen Schreibtisch gestellt…. und in die Küche!!! :-)) Allen einen schönen “ flüssigen “ Tag!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s