Greenpeace in Dortmund

… schade, ich hab’s verpasst.

Greenpeace-Schiff Beluga II im Dortmunder Hafen

Beim Frühstück habe ich davon gelesen, dass die Beluga II gestern in unserem Hafen angelegt und für das Thema „Plastikmüll in den Weltmeeren“ sensibilisiert hat. Umweltverschmutzung, Recycling und Mülltrennung beschäftigen mich schon länger. Viele Dinge werden auch einfach nicht mehr hinterfragt. Ich glaube, gerade die Verschmutzung der Meere wird viel zu wenig thematisiert. Das letzte Mal haben wir von dem Schmutz gehört, als die über 30 Pottwale in der Nordsee verendet sind und von der Uni Hannover obduziert wurden. Vier Wale hatten Unmengen von Plastikmüll in ihren Mägen. Zwei der vier Wale wären an dem fast vollen Magen voller Müll und vieler scharfkantiger Teile voraussichtlich sowieso verendet.

Parallel zu dieser traurigen Nachricht wurde nach einer langen Diskussion damit großflächig begonnen, dass Plastiktüten im Handel nur noch kostenpflichtig abgegeben werden.

[Eine geplante freiwillige Vereinbarung des Handelsverbandes Deutschland (HDE) und des Bundesumweltministeriums soll dazu führen, dass kostenlose Plastiktüten Schritt für Schritt aus dem Handel verschwinden. Plastiktüten stehen in der Kritik, weil sie sich in der Natur praktisch nicht zersetzen und Kleinteile von Seetieren wie Fischen oder von Vögeln gefressen werden.]

Gehe ich Lebensmittel einkaufen, habe ich selbstverständlich immer einen Einkaufskorb oder eine faltbare Einkaufstasche dabei. Aber beim Einkauf von Kleidung oder bei Einkäufen in Kaufhäusern habe ich auch immer gedankenlos zugeschaut, wie an der Kasse die Ware in eine Tüte verpackt wurde und beides dann so mitgenommen. Mit der jetzt aktiven Nachfrage der Kassiererinnen und Kassierer, ob ich für 20 Cent eine Tüte haben möchte merke ich jetzt, dass ich auch hier mein Verhalten ändern muss. Die Einkaufstasche gehört also auch beim Shopping in der Stadt dazu – um Geld aber eben auch Ressourcen zu sparen und die Umwelt zu schützen.
Aber Kleidung, Technik oder andere Dinge haben an eine Einkaufstasche vielleicht eine ganz andere Anforderung 🙂

Muss eine neue Einkaufstasche her…?!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s